Showtalente des TV Steinach bereicherten Landeskinderturnfest-Programm

Drei Tage Gruppenerlebnis pur, mehr als 5.000 Teilnehmer, ein Meer aus weinroten T-Shirts und heitere Stimmung – all das beschreibt die Atmosphäre beim Landeskinderturnfest 2019, welches am Wochenende (31. Mai bis 2. Juni) in Bruchsal stattfand. Absolutes Highlight für den TVS: Die Teilnahme beim Showwettbewerb „Kinderturn-Star“ im Rahmen der großen Eröffnungsfeier.

IMG-20190531-WA0006

Mit 60 Kindern und Betreuern trat der TV Steinach am Freitagnachmittag die Reise an den westlichen Rand des Kraichgaus an. Ziel war das Landeskinderturnfest in Bruchsal. Bereits zu Beginn stand einer der Veranstaltungshöhepunkte auf dem Plan: Die Verleihung des Kinderturn-Stars! Direkt im Anschluss an die offizielle Eröffnungszeremonie mit tausenden und abertausenden von Seifenblasen, kämpften vier der besten Kinder-Show-Gruppen Badens auf der großen Bühne im Sportzentrum Bruchsal um den begehrten Siegerpokal.

IMG-20190531-WA0018

Die bunt gemischte Jury aus Sport, Politik und Sponsoren hatte es nicht leicht die Darbietungen zu bewerten. Denn die Bandbreite reichte von karatekämpfenden Zauberlehrlingen, über  einradfahrende Piraten bis hin zu 47 aufwändig kostümierten Till Eulenspiegel. Als Kriterien für die Beurteilung wurden unter anderem Originalität, Musikalität, Synchronität, sowie Schwierigkeit und Ausdruck herangezogen. Als quirlige Zwerge überzeugte die SGW-Mannschaft des TV Steinach mit einer gelungenen Mischung aus hochkarätigen Sprüngen am Minitrampolin sowie Akrobatik, gespickt mit schauspielerischem Talent. Auch die liebevoll gestalteten Zipfelmütz-Kostüme kamen bei den Wertungsrichtern und dem Publikum gut an. Am Ende reichte es auf den zweiten Platz – ein grandioser Auftakt des Turnfestwochenendes! Noch dazu freuten sich die Mädchen über Autogramme von Fernsehstar Willi Weitzel, welcher es sich als Schirmherr nicht nehmen ließ durch den spannenden Wettbewerb zu führen.

20190531_211336IMG-20190603-WA0022

Auch die TGM-Jugend-Mädels stellten ihr Showtalent unter Beweis. Bei „Stars und Sternchen“, der großen Gala der Badischen Turnerjugend, hatten sie gleich dreimal ihren großen Auftritt in der prall gefüllten Bruchsaler Sporthalle. Mit einem Mix aus Balkenturnen und Akrobatik entführten die jungen Frauen in eine zauberhafte Puppenwelt und begeisterten die kleinen und großen Zuschaue gleichermaßen.

Steinachs Nachwuchstänzerinnen sammelten samstagnachmittags erste Bühnenerfahrungen bei ihrem Showauftritt: einem mitreißenden Flashmob zu „Uptown Funk“, welcher bei den Zuschauern für wippende Füße und gute Laune sorgte.

Die Stimmung der TVS-Kids war durchgängig ausgelassen, was nicht nur am strahlenden Sonnenschein lag, denn auch Unterkunft und Verpflegung in der Stirumschule ließen keine Wünsche offen. Dank der vielen Mitmachstationen der FunFactory, den Auftritten der Turnfestmaskottchen „Muck und Minchen“ sowie der heiteren Kinderparty gab es überhaupt keinen Platz für Langeweile oder gar Heimweh. Beim stimmungsvollen Gottesdienst, zu dem man sich am Sonntagmorgen im Stadion versammelte, konnten Kinder und Betreuer zu besinnlicher Ruhe kommen. Sieben junge Steinacherinnen durften hierbei die Fürbitten verlesen. Das heißbegehrte und mit zahlreichen Unterschriften versehene Landeskinderturnfest-Shirt wird in Zukunft sicherlich den Turnalltag in Steinachs Halle noch bunter machen.

20190603_Landeskinderturnfest_Show_Foto3