TVS räumt zweiten Platz beim GYMWELT-Preis 2018 ab

Im Rahmen des GYMWELT-Festivals in Lahr am 23.09.2018 freute sich der Turnverein Steinach riesig über den zweiten Platz.

GYMWELT ist eine Marke des Badischen Turner-Bundes und steht als Erkennungszeichen für die Freizeit-, Fitness- und Gesundheitssportangebote von vielen badischen Vereinen. Gemeinsam mit der AOK Baden-Württemberg vergab der Badische Turner-Bund 2018 zum ersten Mal den GYMWELT-Preis. Dabei wurden die drei Kategorien „Beste GYMWELT-Veranstaltung“, „Bestes GYMWELT-Übungsleiterkonzept“ und „Bestes GYMWELT-Kommunikationskonzept“ prämiert.

Da der TV Steinach schon lange GYMWELT-Verein ist, hat er sich mit seinem Übungsleiterkonzept beworben. Dabei galt es die Bewertungskriterien wie Konzept der Übungsleiterbindung/ -gewinnung, Veränderung der Übungsleiteranzahl in den letzten drei Jahren, Vorstellung der Übungsleiter auf der Vereinshomepage etc. zu erfüllen und somit die Vereinsarbeit in diesem Bereich darzustellen.

Svenja Neumaier und Amelie Hildbrand durften bei der Preisverleihung nicht nur eine Urkunde, sondern auch ein GYMWELT-Werbepaket, bestehend aus Banner, Rollup, Flyer usw. im Wert von 500 € sowie zusätzlich 500 € in bar, entgegennehmen.

Dieser Preis bestätig den TVS zusätzlich in seiner Arbeit für und mit den Übungsleitern und gibt weiter Ansporn sich mit viel Freude und Einsatz zu engagieren.

 

20180923_Gymweltpreis 2018_Foto